13. Juli 2012

Lawinen-Unglück: «Es war wie in einer Waschmaschinentrommel»

Chamonix (dpa) - Erste Überlebende des Bergsteigerdramas am Montblanc gestern berichten über das Unglück. Es sei gewesen, als würde er in einer Waschmaschinentrommel stecken, sagte ein geretteter Gebirgsführer der Zeitung «Le Parisien». Der 63-Jährige war mit zwei dänischen Alpinisten unterwegs gewesen und kam, wie seine Kunden auch, mit leichten Verletzungen davon. Durch eine Lawine an dem Berg in Frankreich starben neun Menschen, darunter drei Deutsche. Was genau die Lawine ausgelöst hat, wird noch untersucht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil