19. Juni 2014

Lawrow im Gespräch mit Steinmeier besorgt über Gewalt in Ukraine

Moskau (dpa) - Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat sich bei einem Telefonat mit Außenminister Frank-Walter Steinmeier besorgt über die andauernde Gewalt in der Ostukraine geäußert. Die ukrainische Regierung versuche, den nationalen Dialog durch die gewaltsame Unterdrückung von Protesten in den Regionen Lugansk und Donezk zu ersetzen. Das teilte das Außenministerium in Moskau nach dem Gespräch der beiden Chefdiplomaten mit. Lawrow und Steinmeier sprachen sich demnach erneut für ein Ende der Gewalt aus.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil