07. April 2014

Lawrow telefoniert mit Steinmeier und fordert Dialog in Ukraine

Moskau (dpa) - Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat mit seinem deutschen Kollegen Frank-Walter Steinmeier telefoniert und darin mit Nachdruck einen nationalen Dialog in der Ukraine gefordert. Die Gespräche müssten mit internationaler Hilfe rasch beginnen, betonte Lawrow. Das teilte sein Ministerium heute mit. Ziel müsse eine Verfassungsänderung in der früheren Sowjetrepublik sein. Moskau fordert eine Föderalisierung der Ukraine mit mehr Rechten vor allem für die russischsprachigen Gebiete im Osten des Landes.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
SPD-Abstimmung über die Große Koalition

Wie werden Ihrer Meinung nach die SPD-Mitglieder entscheiden?

Aus- und Weiterbildung
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil