16. Mai 2012

Lebenslang für Mörder von Tobias

Stuttgart (dpa) - Der Mörder des elfjährigen Tobias muss lebenslang hinter Gitter. Zudem ordnete das Landgericht Stuttgart die Sicherungsverwahrung des sexuell schwer kranken Täters an. Der heute 48 Jahre alte Bäcker aus dem Kreis Esslingen hatte vor Gericht gestanden, den Jungen am 30. Oktober 2000 mit 38 Messerstichen getötet zu haben. Tobias war beim Angeln an einem abgelegenen Weiher von dem Mann überrascht worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil