02. Juni 2012

Lebenslange Haft für Ex-Präsident Mubarak

Kairo (dpa) - Ein Strafgericht in Kairo hat den ägyptischen Ex-Präsidenten Husni Mubarak zu lebenslanger Haft verurteilt. Der Staatsanwalt hatte für den früheren Staatschef die Todesstrafe gefordert. Mubarak kann gegen das Urteil Einspruch einlegen. Die Urteilsverkündung wurde live im ägyptischen Fernsehen übertragen. Gegner Mubaraks nahmen die lebenslange Haftstrafe mit großem Jubel auf. Der Richter verurteilte Mubarak wegen seiner Verantwortung für die tödlichen Schüsse auf Demonstranten im vergangenen Jahr. Vom Vorwurf der Korruption wurde er freigesprochen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil