17. April 2012

Leerer Regionalzug rammt Schwertransporter an Bahnübergang

Staßfurt (dpa) - Ein leerer Regionalzug hat am Abend an einem Bahnübergang in Staßfurt einen Schwertransporter gerammt. Der Lastwagenfahrer und der Lokführer erlitten einen Schock, teilte die Polizei in Magdeburg mit. Reisende seien nicht im Zug der Elbe-Saale-Bahn gewesen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Führerstand des Zuges vollständig zerstört und der Auflieger des Lastwagens abgerissen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil