21. März 2014

Lehrerverband will bundesweite Abschaffung des Turbo-Abis

Berlin (dpa) - Der Deutsche Lehrerverband fordert die bundesweite Rückkehr zum neunjährigen Gymnasium G9 binnen drei Jahren. Verbandspräsident Josef Kraus sagte der «Passauer Neuen Presse», » besonders talentierte Schüler könnten dann immer noch um ein Jahr verkürzen, sagte Kraus. Als erstes Bundesland wird Niedersachsen nach den Sommerferien 2015 das Turbo-Abi nach zwölf Schuljahren abschaffen. Auch in anderen Bundesländern gibt es Kritik an der verkürzten Schulzeit.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil