24. Februar 2017

Leicester-Ikone Lineker zu Ranieri-Rauswurf: «Unverzeihlich»

Leicester (dpa) - Club-Ikone Gary Lineker hat den überraschenden Rauswurf von Trainer Claudio Ranieri beim englischen Fußballmeister Leicester City heftig kritisiert. «Nach allem, was Claudio Ranieri für Leicester City getan hat, ist es unerklärlich, unverzeihlich und herzzerreißend, ihn jetzt zu entlassen», schrieb der frühere Nationalspieler bei Twitter. Der Italiener Ranieri hatte den Verein in der Vorsaison sensationell zum Titel in England geführt und war von der FIFA zum Welttrainer des Jahres gekürt worden. Derzeit allerdings rangiert Leicester als Tabellen-17. der Premier League.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil