19. August 2016

Leiche in Regenfass gefunden - zwei Festnahmen

Essen (dpa) - In einem Regenfass hat die Polizei in Essen die Leiche eines 76 Jahre alten Mannes gefunden. Der Tote sei gestern in seinem Garten entdeckt worden, sagte ein Sprecher. Zuvor hatte die «Westdeutsche Allgemeine Zeitung» online darüber berichtet. Bei dem Toten soll es sich um einen seit Ende Juli vermissten Mann handeln. Die Polizei hat zwei Tatverdächtige festgenommen: ein Paar, das in unmittelbarer Nachbarschaft des Mannes lebt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil