30. April 2012

Leiche von libyschem Ex-Premier in der Donau bei Wien gefunden

Wien (dpa) - Rätselhafter Tod in Österreich: Die Leiche des früheren libyschen Ministerpräsidenten Schukri Ghanim ist in der Neuen Donau bei Wien entdeckt worden. Laut Polizei lag die Leiche des 69-Jährigen noch nicht lange im Wasser. Anzeichen von Gewalt seien nicht erkennbar gewesen. Eine Obduktion soll nun nähere Erkenntnisse über die Todesursache bringen. Ghanim gehörte lange Jahre zum inneren Zirkel um den früheren libyschen Machthaber Muammar al-Ghaddafi. Er lebte nach Angaben der Polizei zuletzt in Wien.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil