12. Mai 2012

Leichtes Erdbeben erschüttert Zypern und Nahost

Beirut (dpa) - Ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,5 auf der nach oben offenen Richterskala hat Zypern und den Nahen Osten erschüttert. Das Epizentrum lag nach Angaben der staatlichen libanesischen Erdbebenwarte südlich von Zypern. Weder von der Insel noch aus dem Libanon, aus Jordanien oder Israel wurden Schäden gemeldet. In Beirut herrschte nach Medienangaben leichte Panik, in Israel wurden vor allem Ortschaften im Norden des Landes erschüttert.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil