21. Februar 2015

Lenovo veröffentlicht Programm für Entfernen von Superfish-Software

Berlin (dpa) - Der weltgrößte PC-Hersteller Lenovo hat ein Programm zum automatischen Entfernen der aggressiven Werbesoftware Superfish von seinen Computern veröffentlicht. Die auf Lenovo-Rechnern vorinstallierte Software zeigte zusätzliche Werbung beim Suchen mit Google an. Sie war aber auch ein Sicherheitsrisiko, weil man mit ihrer Hilfe die verschlüsselte Datenübertragung aushebeln konnte. IT-Experten hatten diese Funktion diese Woche entdeckt. Das Sicherheitsrisiko sei Lenovo bis zur Warnung nicht bekannt gewesen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil