18. Januar 2013

Leonardo DiCaprio kündigt Pause an

Berlin (dpa) - Hollywoodstar Leonardo DiCaprio will sich eine längere Auszeit nehmen. «Ich bin ein bisschen ausgelaugt. Ich nehme mir jetzt eine große, große Pause», sagte DiCaprio der «Bild»-Zeitung. Er habe in den letzten zwei Jahren drei Filme gedreht und sei «fix und fertig», erklärte der Schauspieler. DiCaprio ist momentan im Tarantino-Western «Django Unchained» zu sehen. Er spreche auch ein bisschen Deutsch. «Es ist etwas rostig, aber es geht - zum Beispiel Mohnkuchen! Ich habe mit Christoph Waltz deutsch gesprochen auf dem 130-Tage-Set.»

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil