24. August 2017

Letztes Mitglied der spanischen Terrorzelle identifiziert

Barcelona (dpa) - Die spanische Polizei hat nun auch das letzte Mitglied der katalanischen Terrorzelle identifiziert. Experten haben mittels DNA-Proben die Identität der zweiten Leiche bestimmt, die in dem in Alcanar südlich von Barcelona explodierten Haus gefunden worden war. Bei der ersten Leiche handelt es sich um den als Anführer der Terrorzelle gesuchten Imam Abdelbaki Es Satty. Der zweite Tote wurde als Youssef Aalla identifiziert, laut «La Vanguardia» ein Bruder eines in Cambrils von der Polizei erschossenen Terroristen und zudem Bruder eines der vier festgenommenen Verdächtigen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil