12. Februar 2016

Liga und DFB vor Reformen: TV-Gelder, Pokal-Modus und DFB-Strukturen

Frankfurt/Main (dpa) - Videobeweis, Umverteilung der TV-Gelder, ein neuer Pokal-Modus und neue DFB-Strukturen: Der deutsche Fußball steht vor tiefgreifenden Veränderungen. Nachdem die Deutsche Fußball Liga bereits ihre Unterstützung für die Einführung des Videobeweises bekundet hatte, wurden nun weitere Reformvorschläge bekannt. Der Vize-Präsident des Ligaverbandes, Peter Peters, hat ein Strategiepapier der Bundesligisten auf den Weg gebracht. Es geht insbesondere um die Verteilung der zukünftigen TV-Gelder. In Sachen DFB-Pokal wird ein späteres Einsteigen der Bundesligisten und speziell der Europacup-Teilnehmer in den Wettbewerb angeregt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil