31. Oktober 2017

Lindner: Jamaika-Sondierer wollen neue europäische Verteidigung

Düsseldorf (dpa) - Bei den Jamaika-Sondierungen sieht FDP-Chef Christian Lindner «große Gemeinsamkeiten unter den Verhandlern» für eine engere europäische Sicherheitszusammenarbeit. «Wir sollten für die Streitkräfte eine europäische Lösung finden», sagte er der «Rheinischen Post». Die Wahl von Emmanuel Macron zum französischen Präsidenten sei eine Chance, die genutzt werden müsse. Auch der britische EU-Austritt hat nach Meinung Lindners einen positiven Nebeneffekt. Mit dem Brexit würden auch die Bremser einer verstärkten Sicherheitszusammenarbeit in der Europäischen Union wegfallen.


Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil