13. Dezember 2012

Lindsay Lohan muss wieder vor Gericht

Los Angeles (dpa) - US-Schauspielerin Lindsay Lohan droht eine neue Haftstrafe. Am Mittwoch hat eine Richterin in Los Angeles Lohans Bewährung für frühere Straftaten ausgesetzt. Die Schauspielerin muss am 15. Januar vor Gericht erscheinen. Dann könnte sie wegen Verletzung von Bewährungsauflagen ins Gefängnis geschickt werden, berichtete das Promi-Portal «TMZ.com». Auslöser sind neue Vorwürfe gegen Lohan: Sie soll nach einem Autounfall unter anderem Polizisten belogen haben. Der Vorfall in Kalifornien liegt sechs Monate zurück.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil