21. Mai 2016

Linke-Landesparteitag berät über Wahlprogramm «Aus Liebe zu M-V»

Schwerin (dpa) - Gut 100 Tage vor der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern stimmt sich die Linke mit einem Landesparteitag in Schwerin auf den Wahlkampf ein. Die Delegierten wollen dabei das Wahlprogramm mit dem Motto «Aus Liebe zu M-V» beschließen. In dem knapp 50-seitigen Papier macht die Linke deutlich, dass sie für mehr soziale Gerechtigkeit sorgen und am Ziel eines demokratischen Sozialismus festhalten will. Die Partei macht sich unter anderem für mehr Chancengleichheit stark und fordert höhere staatliche Zuschüsse für Kitas.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil