03. Juni 2012

Linke: Wagenknecht Vize-Parteivorsitzende - neue Doppelspitze

Göttingen (dpa) - Sahra Wagenknecht ist als stellvertretende Vorsitzende der Linken wiedergewählt worden. Beim Parteitag in Göttingen bekam sie rund 57 Prozent der Stimmen. Zuvor hatte Wagenknecht ihren Verzicht auf eine Kandidatur für den Parteivorsitz erklärt. Die neue Doppelspitze der Partei sind der westdeutsche Gewerkschafter Bernd Riexinger vom linken Parteiflügel und die sächsische Bundestagsabgeordnete Katja Kipping. Kipping setzte sich gegen Dora Heyenn aus Hamburg durch. Riexinger triumphierte knapp gegen den ostdeutschen Reformer Dietmar Bartsch.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil