03. Juni 2012

Linke setzt Bundesparteitag fort - Doppelspitze neu gewählt

Göttingen (dpa) - Die Linke setzt ihren Bundesparteitag in Göttingen fort. Nach der umkämpften Neuwahl einer neuen Doppelspitze aus Katja Kipping und Bernd Riexinger steht unter anderem die Bestimmung eines neuen Bundesgeschäftsführers auf dem Programm. Außerdem wollen die Bundestagsfraktion und die Vertreter der Partei im Europaparlament über die Arbeit der vergangenen Monate berichten. In dem seit Wochen tobenden parteiinternen Richtungsstreit hatte sich das linke Lager am ersten Tag des Treffens gegen die Reformer durchgesetzt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil