07. Juni 2012

Linke wirft Verteidigungsministerium Falschangaben zu U-Booten vor

Berlin (dpa) - Die Linke-Bundestagsabgeordnete Sevim Dagdelen wirft dem Verteidigungsministerium falsche Informationen zur deutschen U-Boot-Lieferung an Israel vor. Dabei bezieht sie sich auf einen Brief des Parlamentarischen Staatssekretärs Christian Schmidt, wie die «Berliner Zeitung» berichtet. In dem Schreiben habe Schmidt bestritten, dass die sechs U-Boote für den Abschuss von Atomraketen geeignet seien. Der «Spiegel» hatte am Wochenende berichtet, dass Israel die U-Boote mit atomar bestückten Marschflugkörpern ausstatte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil