11. Juni 2012

Linkes Lager gewinnt klar erste Wahlrunde in Frankreich

Paris (dpa) - Die französischen Konservativen stehen vor dem K.o. Bei den Wahlen zur Nationalversammlung zeichnet sich ein klarer Sieg der Linken ab. Die Sozialisten um Präsident François Hollande dürfen nach der ersten Runde mit einer fast schon absoluten Machtfülle rechnen. Nach Prognosen aus der Nacht können die Sozialisten und ihre Verbündeten mit 283 bis 329 Mandaten in der ersten Parlamentskammer rechnen. Das Parlament hat 577 Sitze. Die absolute Mehrheit liegt bei 289 Abgeordneten. Die Grünen dürften auf 12 bis 18 Sitze kommen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil