19. November 2016

Liverpool trotz 0:0 weiter an der Spitze der Premier League

Liverpool (dpa) - Der FC Liverpool ist in der englischen Premier League beim FC Southampton nicht über ein torloses Unentschieden hinausgekommen. Mit dem deutschen Fußball-Nationalspieler Emre Can in der Startelf tat sich das Team bei strömendem Regen im St Mary's Stadion schwer gegen den defensiv starken FC Southampton. Aufgrund der Tordifferenz bleibt das Team von Jürgen Klopp zunächst Tabellenführer vor Manchester City, das bei Crystal Palace mit 2:1 gewann. Der FC Chelsea kann morgen mit einem Sieg in Middlesbrough Erster werden. Der FC Arsenal spielte bei ManUnited 1:1.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil