10. Februar 2016

Liverpool verpasst FA-Cup-Achtelfinale mit Rückkehrer Klopp

London (dpa) - Der FC Liverpool hat mit Rückkehrer Jürgen Klopp nach dessen Blinddarm-Operation das Achtelfinale im englischen FA-Cup verpasst. Wegen des Eingriffs vom vergangenen Samstag musste der deutsche Coach das aufregende 1:2 nach Verlängerung der «Red Devils» bei West Ham United notgedrungen die meiste Zeit sitzend von der Trainerbank aus verfolgen. Am Ende des 120-Minuten-Krimis stand aber auch er ungläubig am Spielfeldrand.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil