16. Juni 2012

Löning will Türkei bei Flüchtlingshilfe unterstützen

Berlin (dpa) - Der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung, Markus Löning, hat der Türkei Unterstützung bei der Versorgung von Flüchtlingen aus Syrien in Aussicht gestellt. Ankara spiele bei den Bemühungen um eine Lösung der Syrienkrise eine wichtige politische wie humanitäre Rolle. Das sagte Löning der «Neuen Osnabrücker Zeitung». Hut ab vor der Türkei, die mit sehr großer Anstrengung fast 30 000 Flüchtlinge versorge. Er bot Unterstützung an. Löning war gestern aus der Türkei nach Deutschland heimgekehrt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil