12. November 2014

Löw-Assistent Schneider: In Bestbesetzung gegen Außenseiter Gibraltar

Berlin (dpa) - Im ungleichen Duell gegen Fußball-Zwerg Gibraltar soll die deutsche Nationalmannschaft in Bestbesetzung antreten und keine Zweifel an ihrer Überlegenheit aufkommen lassen. «Absolut, davon gehe ich aus, dass wir mit der bestmöglichen Mannschaft spielen», sagte Co-Trainer Thomas Schneide. Namen für die Partie in der EM-Qualifikation am Freitag in Nürnberg gab der Assistent von Bundestrainer Joachim Löw allerdings nicht preis.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil