13. Juni 2012

Löw erwartet «Hitzeschlacht» - Bundestrainer fordert mehr Einsatz

Charkow (dpa) - Das 39. Duell zwischen Deutschland und den Niederlanden wird ein ganzes heißes Duell. Den Holländern droht heute schon im zweiten Spiel der Europameisterschaft der Vorrunden-K.o. - und im Spielort in der Ukraine wird den Spielern bei erwarteten Temperaturen von bis zu 30 Grad noch am Abend auch körperlich alles abverlangt werden. Viel mehr Sorgen bereitete Bundestrainer Joachim Löw jedoch die Einstellung seiner Profis im Abschlusstraining am Dienstag. 80 Prozent reichen nicht, kritisierte der Bundestrainer.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil