11. Juni 2012

Löw macht Schotten dicht - Geheimtraining vor Holland-Spiel

Danzig (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw macht die Schotten dicht. Die Vorbereitung der DFB-Auswahl auf das brisante EM-Duell mit dem Fußball-Erzrivalen Niederlande wird zur geheimen Kommandosache. Das Training heute findet komplett unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Löw will sein Team unbeobachtet auf das zweite Gruppenspiel übermorgen in Charkow einstimmen. Im Testspiel vergangenen November hatte die deutsche Elf einen 3:0-Sieg gegen die Niederlande eingefahren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil