12. Juni 2012

Löw pokert vor «Hitzeschlacht» gegen Niederlande in Charkow

Charkow (dpa) - Joachim Löw pokert vor der von ihm erwarteten «Hitzeschlacht» in Charkow gegen die Niederlande weiter mit seiner Aufstellung. Auch nach der Ankunft im über 30 Grad heißen Spielort in der Ukraine mochte er nichts über mögliche Umstellungen in der deutschen EM-Formation verraten. Er wiederholte lediglich, dass «never change a winning team» für ihn «keinen Automatismus» darstelle. «Wir müssen gewappnet sein für eine Weltklasse-Offensive, die uns alles abverlangen wird», warnte der Bundestrainer. Die Niederländer sind nach ihrer 0:1-Auftaktpleite gegen Dänemark bereits im zweiten Spiel vom vorzeitigen EM-K.o. bedroht.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil