03. Juni 2012

Löw setzt auf Turniererfahrung - Bayern erprobter als BVB-Talente

München (dpa) - Joachim Löw setzt bei seiner EM-Titelmission ganz stark auf den Faktor internationale Erfahrung. Für den Bundestrainer ist es darum logisch, dass er bei der Fußball-Europameisterschaft besonders auf die Spieler des FC Bayern baut und nicht auf die national dominierenden Double-Gewinner von Borussia Dortmund. Die Dortmunder Spieler seien international noch nicht ganz so erprobt wie die Bayern, sagte Löw in einem Interview mit der Nachrichtenagentur dpa. In der EM-Startelf werden wohl nur Akteure mit Turniererfahrung stehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil