16. Oktober 2012

Löw strebt mit Nationalelf vierten Sieg in WM-Qualifikation an

Berlin (dpa) - Die deutsche Nationalmannschaft strebt am Abend in Berlin gegen Schweden den vierten Sieg im vierten Qualifikationsspiel für die Fußball-WM 2014 in Brasilien an. Bundestrainer Joachim Löw wird seine Startelf im Vergleich zum 6:1-Sieg in Irland zumindest auf einer Position verändern. Kapitän Philipp Lahm verteidigt nach einer Sperre wieder rechts. Ein besonderes Augenmerk muss die deutsche Abwehr auf Schwedens Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic legen. Miroslav Klose soll vor seinem 126. Länderspiel im Stadion mit einem Fairplay-Preis ausgezeichnet werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil