31. Mai 2016

Löw streicht Reus überraschend aus EM-Kader

Ascona (dpa) - Bundestrainer Jogi Löw hat den angeschlagenen Marco Reus überraschend aus dem EM-Kader gestrichen. Außerdem wurden aus dem vorläufigen Aufgebot Sebastian Rudy von 1899 Hoffenheim und die Leverkusener Julian Brandt und Karim Bellarabi nicht nominiert. Die Weltmeister Bastian Schweinsteiger und Mats Hummels gehören hingegen zum 23 Spieler umfassenden Kader. Löw sagte, Schweinsteiger sei wieder voll belastbar. Bei Hummels müsse man noch abwarten. Auch die Jungstars Joshua Kimmich, Julian Weigl und Leroy Sané fahren zur EM.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil