05. Juni 2014

Löw versammelt WM-Kader in Mainz - Generalprobe gegen Armenien

Mainz (dpa) - Nach einem kurzen Heimaturlaub kommt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft heute in Mainz zum Start ihrer Weltmeisterschafts-Expedition zusammen. Der 23-köpfige Kader wird sich nach dem Treffpunkt zunächst auf die WM-Generalprobe gegen Armenien vorbereiten. Bundestrainer Joachim Löw will sich am Mittag bei einer Pressekonferenz zum letzten Länderspiel der DFB-Auswahl vor dem WM-Turnier äußern. Die Partie findet morgen in der Mainzer Arena statt. Übermorgen fliegt das deutsche Team nach Brasilien.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil