18. Februar 2015

Lokführer beraten über nächsten Bahn-Streik

Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem Ablauf eines Ultimatums im Tarifpoker mit der Deutschen Bahn berät die Lokführergewerkschaft GDL über den nächsten Streik. In Frankfurt sind am Vormittag der Hauptvorstand und die Tarifkommission unter Vorsitz des GDL-Chefs Claus Weselsky zusammengetreten. Vor der Sitzung ließ Weselsky keinen Zweifel daran, dass er den Gremien einen Streik empfehlen werde. Zuletzt hatte der GDL-Chef gedroht, den Gremien einen etwa 100 Stunden langen Streik zu empfehlen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil