22. Juli 2013

Loriots «Lottogewinner» Heinz Meier ist tot

Freiburg (dpa) - Der Schauspieler und Loriot-Kollege Heinz Meier ist tot. Er starb gestern in Alter von 83 Jahren. Das teilte das von Meier gegründete Wallgraben-Theater in Freiburg mit. Meier wurde bekannt durch die Loriot-Filme in den 1970er Jahren. Kultstatus erreichte er mit seiner Rolle als Lottogewinner Erwin Lindemann. Meier war festes Ensemblemitglied bei Loriot. Er spielte - bis auf eine Ausnahme - in allen Loriot-Stücken mit, auch 1991 in Loriots Kinofilm «Pappa ante Portas». Meier lebte in Schliengen bei Freiburg.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil