25. August 2012

Lottospieler aus Bayern gewinnt 11 Millionen Euro

München (dpa) - Ein Lottospieler aus Bayern hat am Freitagabend den Eurojackpot geknackt. Rund 11 Millionen Euro fließen nun auf das Konto des noch unbekannten Gewinners, wie Lotto Bayern mitteilte. Als einziger habe er die Gewinnzahlen 9, 20, 21, 33 und 49 samt den beiden Eurozahlen 5 und 7 richtig getippt, hieß es. Damit geht der Hauptgewinn im Eurojackpot erstmals nach Bayern. Die Lotterie Eurojackpot gibt es seit März 2012. Neben Deutschland sind sieben weitere Länder an Bord - darunter auch Italien, Holland und Spanien.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil