03. Februar 2017

Louvre in Paris nach Vorfall geschlossen

Paris (dpa) - Das weltberühmte Pariser Museum Louvre ist nach einem Zwischenfall in der Nähe geschlossen worden. Die anwesenden Besucher müssten im Inneren bleiben, sagte eine Mitarbeiterin des Museums der Deutschen Presse-Agentur. Es komme niemand mehr rein oder raus. Laut Medienberichten hat ein Soldat in der Nähe des Museums im Herzen von Paris das Feuer auf einen mit einem Messer bewaffneten Mann eröffnet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil