25. September 2014

Lufthansa-Piloten drohen erneut mit Streiks - Verhandlung gescheitert

Frankfurt/Main (dpa) - Die Piloten der Lufthansa drohen erneut mit Streiks. Die gerade wieder aufgenommenen Verhandlungen mit der Fluggesellschaft über die Neuregelung der Übergangsrenten seien gescheitert, teilte die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit in Frankfurt mit. «Ab sofort» sei daher mit weiteren Arbeitskampfmaßnahmen zu rechnen, über die man die Öffentlichkeit aber noch gesondert informieren werde. Die VC warf dem Lufthansa-Management vor, seine Forderungen verschärft und damit den Konflikt eskaliert zu haben. In bislang vier Streikwellen fielen 4300 Flügen aus.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Jamaika-Sondierung geplatzt

Wie soll es nach dem Abbruch der Jamaika-Koalition Ihrer Meinung nach weitergehen, wofür sind Sie?

WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil