25. März 2014

Lufthansa rechnet mit zahlreichen Flugstreichungen durch Warnstreiks

Frankfurt/Main (dpa) - Die Lufthansa rechnet mit zahlreichen Flugausfällen in Folge des Verdi-Warnstreiks an mehreren deutschen Flughäfen übermorgen. Sollten tatsächlich allein in Frankfurt 6000 Flughafenmitarbeiter in den Ausstand treten, müsste dort ein Großteil der Flüge der Lufthansa gestrichen werden, teilte das Unternehmen mit. Außer in Frankfurt sind auch Mitarbeiter der Flughäfen in München, Köln-Bonn, Düsseldorf, Hamburg, Hannover und Stuttgart aufgerufen, nicht zu ihrer Frühschicht zu gehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil