23. September 2014

Luftschläge gegen IS-Stellungen in Syrien

Washington (dpa) - Die USA führen den Kampf gegen die Sunnitenmiliz IS nun auch in Syrien. Zusammen mit arabischen Verbündeten fliegen sie Luftangriffe. Die Dschihadisten veröffentlichten im Internet neue Geiselvideos.

Abschuss
Abschuss eines Tomahawk-Marschflugkörpers auf Hochburgen der IS-Terrormiliz in Syrien. Foto: Carlos M. Vazquez/US Navy
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil