22. Juli 2013

Lurz will zweite Medaille bei Schwimm-WM - Auftakt für Wasserballer

Barcelona (dpa) - Nach Bronze über fünf Kilometer strebt Thomas Lurz bei der Schwimm-WM in Barcelona heute seine zweite Medaille an. Über die olympische Zehn-Kilometer-Distanz zählt der Würzburger zu den Mitfavoriten. Mit zwei Startern ist der Deutsche Schwimm-Verband im Finale vom Ein-Meter-Brett vertreten. Eine Medaille durch Martin Wolfram oder Oliver Homuth wäre aber eine Überraschung. Erstmals ins Wettkampfbecken in Barcelona springen die Wasserballer. Gegen Kasachstan muss für eine gute Ausgangsposition im Achtelfinale ein Sieg her.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Urlaub 2018

Welche Reise planen Sie in diesem Jahr?

Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil