25. März 2014

MH370-Angehörige demonstrieren in Peking

Peking (dpa) - Dutzende Angehörige der Passagiere des Fluges MH370 haben von Malaysia Aufklärung über alle Hintergründe der Ermittlungen gefordert. Mit Transparenten zogen sie in Richtung der malaysischen Botschaft in Peking, wie Staatsmedien berichteten. «Wir wollen die Wahrheit», lautete der Schriftzug eines Transparents. Chinas Außenministerium hat Malaysia um alle Informationen und Beweise gebeten, die zu der Schlussfolgerung über den Absturz von Flug MH370 im südlichen Indischen Ozean geführt haben. Ein Großteil der 239 Insassen waren Chinesen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil