07. April 2014

MH370-Suche: Mögliche Blackbox-Signale geortet

Perth (dpa) - Wochenlang suchen internationale Teams schon nach der verschollenen Boeing der Malaysia Airlines. Nun wecken Funksignale neue Hoffnungen. Doch den Suchtrupps läuft die Zeit davon: Die Blackbox könnte ab heute aufhören zu senden.

Suche nach MH370
Vielversprechende Spur: Zwei von australischen Suchmannschaften im Indischen Ozean geortete Funksignale entsprechen denen eines Flugschreibers. Foto: Lsis Bradley Darvill/ Navy Imagery Unit
dpa

Mitteillung JACC

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil