02. Juni 2012

Machtkampf der Linken vor Entscheidung: Parteitag wählt Spitze

Göttingen (dpa) - Nach einem wochenlangen Machtkampf will die Linke heute eine neue Doppelspitze wählen. Für die beiden Posten bewerben sich auf dem Parteitag in Göttingen zehn Kandidaten. Dem Führungsduo muss mindestens eine Frau angehören. Der Ex-Parteichef Oskar Lafontaine hat sich bereits aus dem Machtkampf zurückgezogen. Als Ersatzkandidat für ihn schickt das linke und überwiegend westdeutsche Lager Baden-Württembergs Landeschef Bernd Riexinger ins Rennen. Er muss es vor allem mit Bundestagsfraktionsvize Dietmar Bartsch aufnehmen, der die ostdeutschen Reformer hinter sich hat.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil