30. Juli 2012

Machtkampf in Rumänien

Bukarest (dpa) - Rumäniens bürgerlicher Präsident Basescu hat das vom sozialistischen Regierungschef Ponta angestrengte Referendum zur Amtsenthebung überstanden. Angesichts der Parlamentswahl im Herbst dürfte sich nun der Machtkampf in dem EU-Land verstärken.

Ponta und Basescu
Der rumänische Regierungschef Victor Ponta (l) und der rumänische Staatspräsident Traian Basescu fühlen sich beide durch das Referendum bestätigt. Foto: Robert Ghement/ Archiv
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil