07. Mai 2012

Machtübergabe in Frankreich am 15. Mai

Paris (dpa) - Der Fahrplan für die Machtübergabe in Frankreich steht: Der konservative Wahlverlierer Nicolas Sarkozy wird das höchste Staatsamt morgen in einer Woche an den Sozialisten François Hollande übergeben. Das berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Elyséekreise. Zunächst hatte es Spekulationen gegeben, dass Hollande bereits früher an die Macht kommen könnte. Der Dienstag nächster Woche ist der letzte mögliche Termin.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil