29. Juni 2012

Madonna gibt erstes «MDNA»-Deutschlandkonzert

Berlin (dpa) - Madonna hat in Berlin ihr erstes Deutschlandkonzert auf der diesjährigen Welttournee gegeben. Die mehr als 13 000 Fans in der O2-World mussten lange auf den Star warten: Madonna trat erst um kurz nach 22.00 Uhr auf die Bühne. Das Konzert sollte um 20.00 Uhr beginnen. Die Pop-Queen präsentierte ihr neues Album «MDNA» im sexy Outfit. Vom parallel laufenden Halbfinale Deutschland-Italien der Fußball-EM bekam während des Auftritts kaum jemand etwas mit. Fernseher mit Live-Übertragung: Fehlanzeige.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil