13. November 2016

Mädchen mit Laufrad stirbt bei Unfall

Zschornewitz (dpa) - Ein dreijähriges Mädchen ist in Sachsen-Anhalt in Zschornewitz von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Das Kind wollte am frühen Abend mit einem Laufrad die Straße überqueren, als es von dem Wagen erfasst wurde, wie die Polizei mitteilte. Der Vater des Mädchens, der einen Kinderwagen schob, konnte das Unglück nicht verhindern. Die Dreijährige starb wenig später an ihren Verletzungen. Der Fahrer flüchtete mit seinem Wagen von der Unfallstelle, konnte aber am Abend gefasst werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil