04. März 2013

Magen-Darm-Grippe: Queen Elizabeth II. im Krankenhaus

London (dpa) - Erstmals seit zehn Jahren ist die britische Königin Elizabeth II. im Krankenhaus. Die 86 Jahre alte Monarchin wird laut Buckingham-Palast im privaten King-Edward-VII.-Hospital in London untersucht, nachdem sie an Symptomen einer Magen-Darm-Entzündung gelitten hatte. Alle Termine für die kommende Woche wurden verschoben, eine Reise nach Italien wurde abgesagt. Die Königin soll voraussichtlich zwei Tage zur Beobachtung in der Klinik bleiben. Es handele sich um eine «Vorsichtsmaßnahme», teilte der Palast mit.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil