02. Oktober 2012

Magen-Darm-Kranke: Verdacht gegen Zulieferer erhärtet sich

Berlin (dpa) - Der Verdacht, dass die Ursache der massenhaften Brechdurchfälle bei einem Zulieferer der Catering-Firma Sodexo liegt, hat sich in Berlin erhärtet. Ein Vergleich der Speisepläne habe gezeigt, dass Lebensmittel von Zulieferern Auslöser gewesen sein müssen, sagte Verbraucherschutzstaatssekretärin Sabine Toepfer-Kataw. Um welche Lebensmittel es sich dabei handelte, sagte sie nicht. Schul- und Kita-Essen der Firma Sodexo steht im Verdacht, tausende Magen-Darm-Erkrankungen ausgelöst zu haben. In Ostdeutschland sind mehr als 9400 Kinder und Jugendliche betroffen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil